the beginning

the beginning

Viele Jahre war ich auf der Suche nach einer Tätigkeit die mich begeistert, mich fordert, kreativem Vordergrund...etwas mit dem ich Menschen begeistern kann, meine Emotionen ausleben darf ....ich wusste dass das höchstwahrscheinlich ein für immer währender Wunsch bleiben würde. 

Das Jahr 2017 war sehr Kräfte raubend für mich, viele Dinge die passiert sind - nahmen mir die Lebenslust, obwohl ich mir immer vor Augen hielt dass es viel schlimmere Schicksale gibt als meines, ich musste versuchen aus meinem Trott des Selbstmitleids raus zu finden. Meine Gedanken drehten sich viel um meine verstorbene Großmutter, sie war so ein lebensfroher mutiger Mensch und würde sicher wahnsinnig enttäuscht sein von meinen blödsinnigen Gedanken. Ich kann mich sehr gut erinnern an den Tag wo ich los zog um mir einen Zeichenblock zu kaufen, ich entschied mich dann doch für eine Leinwand 80x100 knappe 17€ ....ich weiß nicht mal genau warum und wieso, ich glaub es lag an meinen kahlen Wänden die ich irgendwie schmücken wollte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0